ABS PLUS

KOMPLEXE HALTBARKEIT

Vielseitiges Material zum Drucken verschiedener Modelle aufgrund seiner besonderen Eigenschaften, d. h. erhöhter Festigkeit und verringerter Verarbeitungsschwindung. Darüber hinaus ist das Drucken im Vergleich zu Standard-ABS schneller und einfacher und erfordert keiner geschlossenen Druckerkammer. Es ist auch für die mechanische und technische Bearbeitung geeignet.

ABS PLUS wird in der Industrie bei Herstellung fortschrittlicher Prototypen und Endprodukten verwendet, die eine erhöhte Lebensdauer erfordern.

ANWENDUNG DES 3D-DRUCKS:

  • FERTIGPRODUKTE: Behälter, Griffe
  • PROTOTYPEN: mechanische Teile, Architekturmodelle
  • ELEKTRONIK: Abdeckungen, Etuis
  • DEKORATIONEN: Lampen, Vasen
ABS PLUS
Durchmesser Netto-Gewicht Farben
1,75 mm 0,85 kg

Eigenschaften:

  • erhöhte Härte und Festigkeit
  • hohe Schlagfestigkeit
  • Beständigkeit gegen hohe Temperaturen und Kratzer
  • Möglichkeit der mechanischen und chemischen Behandlung
  • Möglichkeit des Druckens in offenen Druckern

Wie druckt man es?

Die folgenden Parameter sind nur empfohlene Druckeinstellungen für dieses Material. Um die beste Druckqualität zu gewährleisten, müssen die entsprechenden Einstellungen für einen bestimmten Drucker und Druckbedingungen ausgewählt werden.

 

Drucktemperatur 250-270°C
Heizbetttemperatur 90-110°C
Geschlossene Kammer empfohlen
Lüfter 0-10%
Flowrate 95-105%
Druckgeschwindigkeit 35-60 mm/s
Oberfläche Glas, Kaptonband, ABS-Saft
Retraktion (direct) 2-3 mm
Retraktion (bowden) 4-6 mm
Rückzugsgeschwindigkeit 20-45 mm/s

Durchmesser Durchmessertoleranz Oval Toleranz Drucktemperatur Heizbetttemperatur
1,75 mm +/- 0,02 mm + 0,01 mm 250-270°C 90-110°C
Fourth dimension
of printing