FIBERFLEX 30D

SEIEN SIE FLEXIBLER

Ein weiterer Vorschlag für 3D-Druck-Enthusiasten auf gummiartigen Materialien. Es zeichnet sich durch eine reduzierte Härte bis zu 30D auf der Shore-Skala sowie durch sehr gute elastische Eigenschaften und eine hohe Schlagfestigkeit aus.

FIBERFLEX 30D eignet sich ideal zum Drucken von Reifen, Dichtungen, Riemen und sämtlichen flexiblen Elementen.

ANWENDUNG DES 3D-DRUCKS:

  • MASCHINENTEILE AUS GUMMI: Dichtungen, Elemente, die häufig gebogen werden müssen
  • GADGETS ODER TEILE DAVON: Telefonhüllen und -gehäuse, Armbänder für Uhren, Bänder für Herzfrequenzmesser, Schrittzähler
  • ANSCHLUSSELEMENTE: flexible Scharniere
  • SPIELZEUGE ODER TEILE DAVON: Reifen, Gummifiguren
  • SCHMUCK: Armbänder
FIBERFLEX 30D
Durchmesser Netto-Gewicht Farben
1,75 mm 0,85 kg

Eigenschaften:

  • Shore-Härte: 30D
  • hohe Schlagfestigkeit bei niedrigen Temperaturen
  • Sehr gute thermische, chemische Beständigkeit und Abriebfestigkeit

Wie druckt man es?

Die folgenden Parameter sind nur empfohlene Druckeinstellungen für dieses Material. Um die beste Druckqualität zu gewährleisten, müssen die entsprechenden Einstellungen für einen bestimmten Drucker und Druckbedingungen ausgewählt werden.

 

Drucktemperatur 200-220°C
Heizbetttemperatur 50-70°C
Geschlossene Kammer nicht erforderlich
Lüfter 50-75%
Flowrate 105-110%
Druckgeschwindigkeit < 35 mm/s
Oberfläche Glas, Klebeband
Retraktion (direct) 1-2 mm
Rückzugsgeschwindigkeit 10-30 mm/s
Achtung Zum leichteren Entfernen des Drucks kann das Druckbett auf 110 °C erwärmt werden

 

Durchmesser Durchmessertoleranz Oval Toleranz Drucktemperatur Heizbetttemperatur
1,75 mm +/- 0,05 mm + 0,03 mm 200-220°C 50-70°C
Fourth dimension
of printing